Linksintellektuelle Geistesschärfe

Unsere Medien. Mehr als zwei Drittel der Journalisten rechnen sich zum linken Lager und besitzen deswegen per se die Deutungshoheit über gute Meinung und schlechte Meinung. Und was schlecht ist, ist klar: Der Klimawandel, selbstverständlich vom Menschen verursacht und ursächlich Schuldig ist das böse CO2. Die Finanzkrise, an der nur die Gier Einzelner Schuld ist. Und natürlich alle vom linken Mainstream abweichende Meinungen. Dazu gehört zum Beispiel Sarrazins Analyse über den Zustand Berlins. Die linksgrüne Empörungsmaschinerie lief auf Hochtouren und ist kaum treffender zu dokumentieren als mit folgendem Video-Dokument vom Welt-am-Sonntag-Korrespondenten und Berufs-Gutmenschen Alan Posener.

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s