Mustafa und Cihad sind wieder da!

Da freuen wir uns. Antsatt daß die in der Türkei und im Libanon bleiben, kommen diese beiden Kulturbereicherer lieber wieder ins kuschelige Deutschland zurück. Wo sie wegen ihres Überfalls auf ein Pokerturnier eine fidele Gefängniszeit erwartet und anschließend Hartz-IV-Alimentierung. Sie flüchteten zwar zunächst in ihre Heimatländer, mussten aber erkennen, daß es dort im Knast ziemlich ungemütlich ist. Herzlich willkommen!

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s