Die tollen Modelle der Wissenschaftler

Da spuckt ein isländischer Vulkan Asche in die Atmosphäre und „Wissenschaftler“ eines englischen Wetterdienstes rechnen ganz eifrig aus, wo theoretisch diese Wolke sein könnte. Diese Vermutung hat zwar bisher noch niemand nachgemessen, aber trotzdem wurde der Luftraum über Deutschland gesperrt. Jetzt flog ein Jet der Lufthansa im deutschen Luftraum herum, um einmal nachzugucken – gesehen hat der Pilot nichts und der Flieger kam heil wieder runter. Kein Triebwerkschaden. Kein Kratzer.

Wie prima doch diese Vorhersagemodelle funktionieren! Nicht einmal das Verhalten einer paar Kubikkilometer großen Aschewolke kann konkret vorausgesagt werden. Dabei müssen hierzu nur eine handvoll Parameter in die Rechenmodelle eingegeben werden. Ein paar Parameter gibt es dann noch, die natürlich unbekannt sind – aber das können nicht viele sein. Aber selbst dieses simple Modell versagt völlig.

Ganz anders bei den Modellen, die uns einen globalen Tempearuranstieg prophezeien. Abgesehen von Schwankungen der Aussagen von mehrere hundert Prozent, sind nur ein winziger Bruchteil der verantwortlichen Parameter bekannt und können überhaupt berücksichtigt werden. Es ginbt aber tausende von Parametern und Einflüssen, die völlig unbekannt sind – aber diesen Ergebnissen wird trotzdem blind geglaubt. Dabei sind diese Modelle genauso aussagekräftig, wie ein Blick in die Kristallkugel. Einer dicken Voodoonegerin würde ich mehr glauben. Tolle Wissenschaft.

2 Gedanken zu „Die tollen Modelle der Wissenschaftler

  1. fargurd

    Ein bisschen Panik hier und da und die Bürger haltens Maul. So läuft es doch immer, ein bisschen Vogel/Schweine/[beliebigerTiernamen]-Grippe hier, ein bisschen Wolken und Jahrhundertwinter dort, Ölknappheit hintenran und alle warten gespannt drauf, was die tolle Regierung macht um uns alle zu retten. Popcorn-Flatrates sind angebracht.

    Gefällt mir

    Antwort

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s