Gegen die Sprech- und Denkverbote: „Dokumentation: Verhängnisvolle Vielfalt“

„Vier Millionen Muslime leben in Deutschland, viele von ihnen sind gut integriert“, heißt es am Ende des Films. Doch es gibt eben auch Gruppen unter den Muslimen, für die das nicht gilt. Organisationen, die nach Abschottung und Isolation streben, deren Anhänger unter sich bleiben wollen, weil für sie das islamische Gesetz über dem deutschen steht. Und die danach trachten, möglichst viele Muslime für ihre fragwürdige Sache zu begeistern. Muss man das tolerieren? Muss man das kritiklos akzeptieren? Muss man das gar gut finden? Nein. Und schon gar nicht muss man sich der Politik anschließen und diese gravierenden Fehlentwicklungen noch im Namen einer törichten Ideologie als Bereicherung verklären.

Doch genau das geschieht. Und mehr noch: Die Fußtruppen der Vielfaltsideologen, namentlich linksextreme Gruppierungen, hetzen und wettern noch gegen jene bürgerlichen Demokraten, die wie die Freien Wähler Frankfurt die wachsenden Probleme beim Namen nennen. Auch das kommt im Film zur Sprache, auch das steht exemplarisch für die Situation im ganzen Land, auf dem ganzen Kontinenten: Die Freien Wähler Frankfurt werden als Rechtsradikale, als Rassisten, als „Nazis“ diffamiert; und das, obwohl der Römerfraktion sogar eine Frau mit Migrationshintergrund angehört. Doch Martha Moussa stammt zwar aus dem islamisch geprägten Ägypten, gehört aber der dortigen Minderheit der koptischen Christen an. Fast könnte man meinen, dass sie sich schon deswegen nicht auf die Vielfalt-Ideologie berufen darf; denn Integrationsprobleme mit koptischen Einwanderern gibt es nicht. Also braucht da auch nichts ideologisiert zu werden. So ist sie eben, die verhängnisvolle Vielfalt.

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s