Linke Hassgesellen, Teil 2

Der Journalist Fabian Köhler von der Zeitung „Neues Deutschland“ hat am 15.12.2014 umd 20:03 Uhr – um diese Uhrzeit dürfte er wie die meisten linken Schreibernarren schon das eine oder andere Bier gesoffen haben – via Twitter folgendes verkündet:

Wieder 10.000 Pegida-Demonstranten in Dresden. Liebe Alliierte, es wäre mal wieder soweit!

So ticken die Linken! Sie wünschen sich ein Bombenmassaker mit zigtausend Toten herbei, nur weil ihnen die Meinung einiger Leute nicht passt. Im Übrigen ist der Fabian Köhler ein Kollege vom Holger Reile. Reile ist gedanklich ganz auf Linie dieser üblen Gesellen und veröffentlicht seit Jahren fleißig und ungeniert seine Hetz- und Hasstiraden im Neuen Deutschland. Dort frönt er öffentlich seiner Lieblingsbeschäftigung: Diffamieren, hetzen, verleumden, schimpfen. Das ist das einzige, was die Linken können. Und tun dabei moralisch überlegen. Dabei sind sie der moralische Bodensatz und die ersten, die mißliebige Menschen niederschießen würden, gäbe man ihnen die Macht. Die Linkspartei als Nachfolgeorganisation einer Mörder- und Verfolgerpartei zieht eben ganz bestimmte Typen mit einer ganz bestimmten Geisteshaltung an.

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s