Hier gibt’s keine Islamisierung!

Wenn unsere Bundeskanzlerin sagt, dass es in Deutschland keine Islamisierung gäbe, sollte man sich fortan auf ihre Ansage stützen. Kommt also die nächste unverschämte Forderung nach irgendwas speziell Islamischem (z.B. Schwimmen in der Burka, Frauenbadetage, kein Schweinefleisch in Kindergärten, Morgenlandbonus vor Gericht, Staatsverträge, eigene Feiertage, Umbenennung von Weihnachtsmärkten, usw.), dann sollte die Antwort fortan so sein: „Fahr ab, du verkackter Islam-Mongo! Hier gibt’s keine Islamisierung. Und für dich schon gar nicht.“

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s