Mohamed will lieber sterben, als in einer Flüchtlingsunterkunft zu hocken und geht wieder zurück nach Syrien.

„Ich sterbe lieber mit meiner Familie, als hier zu warten“, jammert Mohamed orientalisch-theatralisch, packt seine Siebensachen und haut ab. Zurück zu seiner schwangeren Frau und seinen vier Kindern, die er im Stich gelassen hat, um in Germoney die große Kohle abzugreifen. Nur hat diesem „Elektroniker“ niemand einen Job gegeben, ein Haus geschenkt oder Frauen zugeführt. Auch aus der Idee, fürs Nichtstun einen Haufen Geld zu bekommen und seine Familie herzuholen, ist nichts geworden. Deswegen ist er jetzt beleidigt, beschimpft die Deutschen noch als Chaoten und fährt einfach so mirnichtsdirnichts zurück ins angebliche Kriegsgebiet.

Flüchtlinge in Konstanz: Wie es in der Zeppelinhalle wirklich aussieht

Seit drei Monaten lebt der Syrer Mohammed mit 190 anderen Flüchtlingen in einer Turnhalle mitten in der Stadt. Wo früher Sport gemacht wurde, wird auch jetzt gekämpft. Mit der Geduld, den Behörden und untereinander. (…)

http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/Fluechtlinge-in-Konstanz-Wie-es-in-der-Zeppelinhalle-wirklich-aussieht;art372448,8345182

3 Gedanken zu „Mohamed will lieber sterben, als in einer Flüchtlingsunterkunft zu hocken und geht wieder zurück nach Syrien.

  1. Pingback: Mohamed will lieber sterben, als in einer Flüchtlingsunterkunft zu hocken und geht wieder zurück nach Syrien. | Deutschland wach auf!

  2. Uwe

    Was Er will zurück ins Land wo er verfolgt ist wo sein Leben in Gefahr ist ? Politisch verfolgt nach § 16 a GG Dort wo seine vier Frauen und Mutter Vater Oma Opa und Brüder Schwestern im Bombenhagel Jahre lang gelebt haben. Aber als Er Muttis Video Botschaften sah in YouTube wir brauchen Fachkräfte Ihr könnt alle kommen egal wie Doof Ihr seid und in Facebook mit Selfis und die Schlepper sagten es gibt Arbeit und viel Geld und ein Haus und ein Mercedes. Die Schlepper Gebühren hast Du in zwei Monaten in Deutschland verdient. Wenn Du Drogen verkaufst 😉
    Mutti hat gelogen wir müssen in Turnhallen und Zelten Wohnen bekommen nur Taschen Geld und die Deutschen mögen uns nicht. Häuser brennen und es gibt Menschen die Handgranaten vor Asylheime ablegen die nicht funktionieren.

    Gefällt mir

    Antwort

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s