Wer ist letztendlich das Opfer der hemmungslosen Siedlungspolitik von Merkel und ihren vergrünten Freunden?

Die Frauen! Sie sind zwar emanzipiert und sexuell selbstbestimmt. Aber das interessiert die jungen Testosteronmusels aus Weitfortistan nicht. Der deutsche Mann klatscht noch wie ein Spastiker Beifall, weil ihm das in der Schule und von den Medien eingetrichtert wurde. Bunt ist prima. Nur hat der deutsche Mann bei der Damenwahl das Nachsehen. Es gibt nämlich nur halbsoviele Frauen im heiratsfähigen Alter als Männer. Und die Konkurrenz aus Islamistan nimmt zu. Die nehmen sich nämlich, was sie wollen und scheißen auf das Selbstbestimmungsrecht der Frauen. Auch wenn dieses jahrzehntelang erkämpft wurde. Und es ist keiner mehr da, es zu verteidigen. Weil der deutsche Mann verweichlicht und verschwult ist.

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s