Die „Schwätzer und Taugenichtse“ sitzen nicht nur im Reichstag, sondern auch im Konstanzer Gemeinderat

Die Regierung bricht laufend geltendes Recht und tut Dinge, die bis vor Kurzem noch Straftaten waren! Der ehemalige Präsident des Verfassungsschutzes in Thüringen, Helmut Roewer, geht mit der Regierung hart ins Gericht und nennt sie allesamt „Schwätzer und Taugenichtse“. Da hat er Recht. Aber die Regierung kann nur das tun, was sie jetzt tut, weil auf allen Ebenen mitgemacht wird. Auch in Konstanz! Keiner im Rat, der auch nur ansatzweise sich Merkels Siedlungspolitik entgegenstellt! Hundertausendfach finden täglich Grenzverletzungen statt, weil die Beamten vor Ort auf Anweisung von Oben handeln. Obwohl der Beamte per Gesetz dazu verpflichtet ist, diese rechtswidrigen Anweisungen eben nicht auszuüben. Und wenn der Konstanzer Gemeinderat Illegale in die Stadt lässt und die Polizei anweist, still zu halten, muss der Gemeiderat sich eines Tages dafür verantworten! So wie es unter Hitler war, ist es heute wieder. Gesetze werden von der Regierung gebrochen und die nachfolgenden Chargen machen alle mit.

 

 

Ein Gedanke zu „Die „Schwätzer und Taugenichtse“ sitzen nicht nur im Reichstag, sondern auch im Konstanzer Gemeinderat

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s