Seemoz will ein gemeinnütziger Verein werden

seemoz

seemoz

Reichsstadt Konstanz. Der Lacher des Tages ist heute eine Meldung der Seescheißerbande, dass sie ein gemeinnütziger Verein werden wollen. Natürlich, um ihren Lebensunterhalt auch noch von Vereinsbeiträgen und steuerlich absetzbaren Spenden finanzieren zu können. Denn eine Onlinepostille mit 150 Zugriffen pro Tag reicht bei Weitem nicht aus, um ein Leben in der Hängematte zu führen. Aber Linke sind ja erfinderisch, wenn es darum geht, an anderer Leute Geld zu kommen. Laut Meldung warte die Redaktion nur noch drauf, dass das Finanzamt den Status „gemeinnützig“ bestätige. Was aber ist „gemeinnützig“? Nun, da gibt es natürlich Vorschriften und die lauten so.

Voraussetzungen für die Anerkennung als steuerbegünstigte Körperschaft:

  • Die Körperschaft muss gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke verfolgen.
  • Der Zweck muss selbstlos, ausschließlich und unmittelbar verfolgt werden.

Unter anderen sind folgende Ziele als gemeinnützig anzuerkennen:

  • die Förderung von Wissenschaft und Forschung
  • die Förderung von Bildung und Erziehung
  • Förderung von Kunst und Kultur
  • die Förderung von Völkerverständigung
  • die Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege
  • die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege
  • die Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde
  • die Förderung des traditionellen Brauchtums (einschließlich des Karnevals, der Fastnacht und des Faschings)
  • die Förderung des Tierschutzes
  • die Förderung des Sportes
  • die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit
  • die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke

Nichts davon trifft auf das rottriefende, von bildungsfernen und arbeitsfaulen Fasnachtshassern gemachte Propagandablatt zu! Höchstens die Förderung von Erziehung. Aber im Sinne strammroter, ideologisierter, deutschlandhassender Erziehung uneinsichtiger Bürger! Da das ja schon die Linie der Merkel-CDU ist, wird das Finanzamt wahrscheinlich dem Status „gemeinnützig“ zustimmen.

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s