Der Südkurier ist ein Lügenkurier: Wenn Zigeuner klauen, wird das verschwiegen

Der SÜDKURIER berichtet politisch korrekt von „Bettlerinnen“, die stehlen. Dabei steht im Polizeibericht eindeutig, dass es sich um rumänische Bettlerinnen handelt. Also um Zigeuner!

Der SÜDKURIER lässt ein wesentliches Detail weg und schreibt:

Im Landkreis Rottweil sind den letzten Tagen zwei Bettlerinnen aufgefallen.

Im POLIZEIBERICHT steht:

In den vergangenen Tagen fielen wiederholt zwei rumänische Bettlerinnen auf, die letzte Woche auf dreiste Art und Weise ein Ehepaar in Wellendingen beklauten (wir berichteten darüber). Auch in dieser Woche verübten die beiden im Alter von 16 und 32 Jahren einen Diebstahl.

So ist das eben, wenn die Zeitungen und Medien nie sagen, was los ist. So kommt der deutsche Blödmichel eben nicht drauf, dass man sich vor Zigeunern in Acht nehmen muss!

Hier der Polizeibericht, in dem wahrheitsgemäß die Fakten präsentiert werden:

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3344304

Hier die lückenhafte Berichterstattung des Redaktionspraktikanten, der auf Anweisung alles weglässt, was die edlen Ausländer in ein schlechtes Licht rücken würden:

http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/schwarzwald-baar-kreis/Polizei-warnt-vor-dreisten-Bettlerinnen-im-Landkreis-Rottweil;art372502,8741073

Ein Gedanke zu „Der Südkurier ist ein Lügenkurier: Wenn Zigeuner klauen, wird das verschwiegen

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s