Seemoz-Redaktionskonferenz nun doch nicht im Fraktionsbüro!

seemoz

seemoz

Reichsstadt Konstanz. Der linke Stadtrat Holger Reile wollte kürzlich noch frech die von der Stadt Konstanz gestellten – und somit vom Steuerzahler bezahlten – Fraktionsräume mißbrauchen, um dort für seine Stinkpostille Redaktionskonferenzen abzuhalten! Diese Idee, hier öffentlich gemacht, wurde nun verworfen. Kleinlaut werden nun die Konferenzen in die linke Stammtischhochburg „Costa del Sol“ verlegt.

Meldung vom 14. Juni 2016 auf Seemoz:

Unsere freundliche Erinnerung …
… gilt einer Premiere: der ersten öffentlichen seemoz-Redaktionskonferenz. Wir bitten gerade auch Sie, sich an dieser Diskussion über Inhalte und Themen unserer Internet-Zeitung zu beteiligen. Denn wir, die Redakteure, können nur so gut sein, wie es unser aller Ideen sind. Und dazu braucht es den Diskurs.

Im Costa ist schon ein Tisch zur Mittagszeit reserviert: Am nächsten Freitag, 17. Juni, treffen wir uns um 12 Uhr im zentral gelegenen Lokal „Costa del Sol“. Wir wollen eine Blog-Kritik versuchen (welche Artikel haben zuletzt gefallen, welche geärgert?), vor allem aber wollen wir wissen: Welche Themen interessieren in naher Zukunft? Und wie sollen die präsentiert werden?

Machen Sie mit, diskutieren Sie mit, wir sind gespannt. Denn nur gemeinsam können wir seemoz noch besser machen.

Red.

7 Gedanken zu „Seemoz-Redaktionskonferenz nun doch nicht im Fraktionsbüro!

  1. Pestpriester

    Na also. Geht doch. Hat jemand dem Taugenichts mal auf die Finger geklopft. Eine Frechheit, was der da machen wollte. Typisch, sich bedienen und andere zahlen lassen.

    Gefällt mir

    Antwort

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s