Es gibt immer noch genügend Idioten, die diese Leute ins Land lassen! Sie besiegeln ihren eigenen Untergang.

Das sind keine Flüchtlinge, die da mehrheitlich kommen, sondern Invasoren:

Als die Übersetzerin Frauen über Verhütungsmethoden aufklären wollte, bekam sie von manchen zu hören: „Wir wollen uns vermehren. Wir müssen mehr Kinder bekommen als die Christen. Nur so können wir sie vernichten.“ Sie wies daraufhin, dass es doch Christen seien, die den Flüchtlingen helfen. Die Antwort: Christen zu verteidigen sei eine Sünde.

http://www.heute.at/news/welt/Christen-vernichten-Helferin-belauscht-Fluechtlinge;art23661,1370146

2 Gedanken zu „Es gibt immer noch genügend Idioten, die diese Leute ins Land lassen! Sie besiegeln ihren eigenen Untergang.

  1. Klabautermann

    Viele Leute sind sich über die Gefährlichkeit der INVASION durch Moslems ga rnicht
    bewusst.
    Der KORANNAZI hat den Auftrag sich zu vermehren und irgendwann bei Mehrheit
    das Land zu übernehmen.
    Aber ohne demokratische Spielregeln.

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Klabautermann

    Multi – Kulti entsprang kranken Hirnen.
    Menschen aus islamischen Ländern kommen zu uns um sich massenhaft zu
    vermehren.
    Unkultur und Kultur vertragen sich nicht.

    Gefällt mir

    Antwort

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s