LÜGKURIER verschweigt: Es war eine türkische Hochzeitsgesellschaft

Türkische Hochzeiten. Oder: Wenn die neuen Herrenmenschen heiraten. Da wird dann üblicherweise mit einem türkisch beflaggten Autokorso die Nachbarschaft belästigt, um klar zu machen, wer hier künftig das Sagen hat. Meist enden solche bunten Hochzeiten mit wüsten Schlägereien. Gerne wird auch rumgeballert, als sei man im wilden Kurdistan. Feige erzählt der LÜCKENKURIER nur die halbe Wahrheit.

Schüsse aus fahrendem Auto in Neukirch: Polizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz

Schrecksekunden in Neukirch: Aus einem fahrenden Auto werden Schüsse abgegeben, die Polizei fahndet nach dem Wagen. Wie sich am Ende herausstellt, löste eine Hochzeitsgesellschaft den Einsatz aus.

http://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/neukirch/Schuesse-aus-fahrendem-Auto-in-Neukirch-Polizei-ermittelt-wegen-Verstosses-gegen-das-Waffengesetz;art372487,9218902

2 Gedanken zu „LÜGKURIER verschweigt: Es war eine türkische Hochzeitsgesellschaft

  1. Klabautermann

    Es ist halt die überschäumende Lebensfreude, wenn eine Wurfmaschine einen Besamer
    gefunden hat.
    Da kann man schon mal einen Vorschuss auf das Kindergeld nehmen.
    Außerdem sollen die ja eine ganze Straße ( zweispurig ) gebraucht haben.
    Wir müssen uns von den Muslimen trennen.

    Gefällt mir

    Antwort

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s