Heuchlerei linker Aktivisten: Mal wieder der Reile

Rolger Heile ziemlich mitgenommen nach einer Nacht mit dem schwulen Braumeister.

Rolger Heile ziemlich mitgenommen nach einer Nacht mit dem schwulen Braumeister.

Wenn’s um das Anprangern von „Ungerechtigkeiten“ geht, sind die Linken immer ganz vorne mit dabei. Aber wie schaut’s in der Wirklichkeit aus? Es sind miese Heuchler, die nur vordergründig sich zum Samariter und Rächer der Enterbten und Waisen aufspielen. Hinter der Fassade sind es miese Kerle. So wieder mal Holger Reile, der vor lauter Aktivismus, Nazisuche und Kampf für eine gerechte Welt doch gatt vergessen hat, einen Beruf zu erlernen. Aktuell hat er Vonovia im Visier. Die unverschämterweise ein paar Liegenschaften sanieren – weil es linksgrün ausgeheckte Gesetzte zum „Energiesparen“ vorscheiben, aber das nur am Rande – und daher berechtigterweise eine Mieterhöhung vornehmen werden. Aber nicht mit dem Reile! Ganz aufgeregt trommelt er gegen Vonovia und spielt sich zum Beschützer der Mieter auf. Er kämpft für sie! Jawoll! Hundertfach! Was für ein feiner Kerl! Aber er ist gar nicht so fein. Seinen eigenen Töchtern hat er jahrelang den Unterhalt verweigert. Nix mit Solidarität und Gerechtigkeit!

11 Gedanken zu „Heuchlerei linker Aktivisten: Mal wieder der Reile

  1. Klabautermann

    Wer seinen Kindern aus einer geschiedenen Ehe keinen Unterhalt bezahlt ist ein
    fieses Stück Schei…
    Will er sich jetzt schon ein Denkmal setzen ?
    Rächer der Faulenzer ???
    Reiles Tage sind gezählt.
    Er ist schlichtweg unglaubwürdig.

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Klabautermann

    Man kann ja über Frau Reile sagen was man will. Einen guten Frisör hat sie
    schon.
    Herzallerliebst anzuschauen die 94 zig – Jährige.

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Don Fappo

    Es sind ganz besonders die, die sich öffentlichkeitswirskam immer als Gerechtigkeits-Kämpfer für irgendwelche Mündel aufspielen und feiern lassen, aber dicken Dreck am Stecken haben. Linke sind übrigens wie die Musels, es gibt für sie nur Gläubige oder Ungläubige. Ungläubige, bzw. Andersdenkende werden mit Gewalt verfolgt. Deswegen verstehen die sich so gut.

    Gefällt mir

    Antwort
  4. hopper

    wie heisst es in dem bekannten Zitat doch so schön:
    Kluge Menschen sprechen über Ideen.
    Durchschnittliche Menschen sprechen über Dinge.
    Dumme Menschen sprechen über andere Menschen.

    Ich frage mich, wie lange es noch dauert, bis die drei, vier besorgten Bürger hier die Lust daran verlieren, über diesen Holger Reile zu labern, den dieser „Blog“ genau so wenig erreicht wie 99% aller Konstanzer. Wird das nicht öde mit der Zeit? Einfach nur über jeden Furz zu lästern, den der Reile von sich gibt? Das gilt ja nichtmal als Aktivismus.
    Naja… Ich warte mal auf die Beschimpfungen.

    Gefällt mir

    Antwort
  5. hopper

    1. Danke für die Bestätigung meiner Hypothese über Beleidigungen.
    2. @ Hegaublitz: dein Benehmen und Artikulation sagt enorm viel über deinen geistigen Zustand. Aber schön, das du es nach deinem zerebralen Gesamtausfall geschafft hast, wieder ein halbwegs normales Leben zu führen. Respekt.

    Gefällt mir

    Antwort
  6. Don Fappo

    Hopper ist dumm. Er weiß es aber nicht. Warum „dumm“? Weil er außer Laberei nichts zum Thema sagt. Weil er es nicht kann. Gefangen in seiner linksrotbunten Welt, eingebläut von Lehrern, Qualitätspresse, GEZ-Funk und Reilescheißerei. Er begreift nicht, was die Stunde geschlagen hat. Ist aber auch egal. Würste wie er werden auch einmal merken, was los ist. Dann ist es aber zu spät. Und mir eigentlich egal.

    Gefällt mir

    Antwort
  7. Übermensch

    ,Hallo/ Merhaba/ Salut/ مرحبا/ Hello
    Ihr lieben Linken

    nachdem ich in den vergangenen Jahren eure Verhaltensmuster und Wesenszüge ausführlich studieren durfte und im Rahmen dieser Langzeituntersuchung feststellen musste, dass euch nichts aber auch rein garnichts von einem Haufen speichelleckender Systemtrolle/ -profiteure unterscheidet, komme ich zu dem für euch bitteren Ergebnis, dass sich jeglicher von euch vorgespielte und verzweifelt nach Bedeutung ringende Versuch aus dem System auszubrechen, in Wahrheit systemdienlich verhält.

    Hier eine kleine Liste eurer größten Widersprüchlichkeiten:

    Ihr seid angeblich gegen die Globalisierung, aber unterstützt offene Grenzen.

    Ihr seid angeblich für die Individualität des Menschen, befürwortet aber die totale Vermischung sämtlicher Kulturen und Menschen, anstatt für den Schutz jeder einzelnen Art einzutreten. Das ist ungefähr genauso blauäugig, als würde man Löwen und Antilopen in einen Käfig sperren und eine friedliche Koexistenz erwarten.

    Ihr gebt euch nach außen sexuell aufgeklärt und freizügig, macht aber ne Riesenwelle im Internet, nur weil eine von euch vor 25 Jahren am Rande einer Filmpremiere ein missratenes Kompliment bekommen hat.

    Ihr seht euch gerne in der Rolle des Pazifisten, zündet aber dann Autos unschuldiger Menschen an oder solidarisiert euch mit ausländischen Terrormilizen (YPG, PKK).

    Ihr wollt einen Gerechtigkeitsausgleich zwischen den Geschlechtern schaffen, und dass obwohl ihr gleichzeitig mit der Dekonstruktion dieser Geschlechter beschäftigt seid oder die Existenz dieser Geschlechter leugnet.

    Äußerlich setzt ihr euch für die Rechte schwuler und lesbischer Menschen ein. Mit dem gleichen Engagement unterstützt ihr aber die Masseneinwanderung von Menschen aus fremden Kulturkreisen, die diesen Minderheiten feindlich gegenüber stehen.

    Merkt ihr eigentlich überhaupt noch irgendwas oder ist euch euer Gerechtigkeitswahn derart zu Kopf gestiegen, dass ihr diese mangelnde Logik einfach ausblendet?

    Für mich seid ihr eine Schneeflocken-Selbsthilfegruppe bestehend aus uncoolen, künstlich betroffenen, mit dem moralischen Zeigefinger herumwedelnden Clowns, die uncooles, überholtes und intellektuell einfältiges Zeug konsumieren und ihren eigenen politischen Ansatz durch ein unerträgliches Maß an überheblichem, kleinkarierten Schrebergartengetue ad absurdum geführt haben.

    Ihr seid der verbliebene, spießbürgerliche, streng müffelnde braune Ausfluss aus dem A-loch der 68er.
    Ihr seid der politische Gartenzwerg des 21 Jahrhunderts. Eure Redensführer und Lichtgestalten aus der Liga der außergewöhnlichen Superreichen wie Böhmermann und Grönemeyer erreichen nicht annähernd das rethorische und intellektuelle Niveau von Hausmeister Krause. Eure Schriften sind das Arschgeweih der Gegenwart. Politiker, die ihr wählt, gehören zu den unfähigsten und blamabelsten Figuren, die jemals in irgendwelchen Parlamenten herumpimmeln durften: Roth, Stegner, Ska Keller, Ulla Jelpke, Kotting Uhl, Bodo Rammeltoft, die Saufnase aus Würselen, Göring-Eckhardt, Bätschi, Volker Meth, Hofreiter und nicht zu vergessen der maasgeschneiderte Strampelanzug Größe 156 im Außenamt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ein Nietzsche zitierender, Brahms vergötternder, seine Heimat liebender und euch verachtender Übermensch

    Gefällt mir

    Antwort
    1. Klabautermann

      Sehr guter Kommentar.
      Die Maske wurde den Linken und Gutmenschen damit herunter
      gerissen.
      Den Text muß man aber mehrmals lesen um das ganze Ausmaß
      zu begreifen.
      Ja. Es ist so.
      Wir werden von Schießbudenfiguren drangsaliert.

      Gefällt mir

      Antwort
  8. Oberst Stockwerk

    Nur mal ein Blick in den Gemeinderat langt! Was hocken dort für Schwachköpfe rum. Schau dir mal die beiden Knallköpfe von der SED an. Dann den Idiotenhaufen der Grünen! Das Junge Forum ist eine Ansammlung von Nichtskönnern und Versagern. Dann was bei der SPD rumlungert! Freie Wähler, CDU und FDP so lala. Da sind ein paar kluge Köpfe dabei. Den größten Vogel schießt aber der Ulibube Burchardt ab. Will in der CDU sein, biedert sich aber dem linken und grünen Zeigeist an. „Nachhaltig“ sein Lieblingwort. Und bei den asozialen Drecksaffen „Attac“ macht er mit. Außer Labern hat er bisher noch nicht viel zum Wohle der Stadt beigetragen. Mohamedanische Versorgungssuchende hat er rangekarrt, der charakterlose Merkelbückling!

    Gefällt mir

    Antwort

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s