Mädle, wenn vu Konstanz bisch – Jetzt ist Willi Hermann dran

Die Nazis haben Lieder verboten. Die Kommunisten haben Lieder verboten. Und in der DDR 2.0 werden auch wieder Lieder verboten. Jetzt ist Willi Hermann dran. Angeblich ein Nazi und verstorbener Rechtsrocker. Die heutigen Faschisten, Systemlinge und Mitläufer stehen ihm allerdings in nichts nach. Sie sind rot lackiert. Sie sind grün gefärbt. Sie halten sich für überlegen und erniedrigen, diffamieren und beschimpfen Andersdenkende! Und dieses Pack wagt es, mit dem Finger auf „Nazis“ zu zeigen.

Der SÜDKURIER jubelt. Reile jubelt:

https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/Die-Niederburg-nimmt-Willi-Hermann-Lieder-aus-dem-Programm;art372448,9881317

Für die Lieder eines Nazis darf in Konstanz kein Platz sein. Deshalb hat die Niederburg die einzig richtige Entscheidung zu Willi Hermann getroffen.“

Hier der Text, damit er nicht vergessen wird:

MÄDLE, wenn vu Konstanz bisch

Man küsst itt nur am Rhein,
Und itt nur an der Spree.
Man küsst, i glaub’s genauso guet,
Am schöne Bodesee.
Drum komm, du kleines Mäschgerle,
Loss mi Dein Meister sei.
Wir wolled zu fröhlicher, närrischer Zeit
Uns unsres Lebens freun.

Mädle, wenn vu Konstanz bisch,
Warum kasch du itt küsse.
Alle junge Mäschgerle,
Die wered’s lerne müesse.
Wenn du’s kasch so guet wien i,
Denn merksch du’s immer meh,
Dass Konstanzer Fasnet isch’s Allerschönscht
Bei uns am Bodesee,
Dass Konstanzer Fasnet isch’s Allerschönscht
Bei uns am Bodesee!

Ein Narr vom alten Schlag
Lebt lustig alle Zeit.
Ihm ischt die Welt voll Lust und Freud,
Voll Frohsinn, Heiterkeit.
Und dass ein Mund noch nie geküsst,
Das kommt so selten vor!
Drum Mäschgerle, komm doch,
Ach komm doch zu mir,
I sag dr was ins Ohr!

Refrain: Mädle, wenn vu Konstanz bisch…

 

 

6 Gedanken zu „Mädle, wenn vu Konstanz bisch – Jetzt ist Willi Hermann dran

  1. Bumblebee

    Wieder ein Schritte mehr Richtung Linksstaat! Die Linke will die Gesellschaft nicht spalten, sondern nach ihren Vorstellungen einen. Auf dem Weg dahin müssen freilich alle Andersdenkenden beseitigt werden. Selbstverständlich durch Überzeugungsarbeit, aber wenn das nicht fruchtet, sind auch alle anderen Mittel recht. Etwa Verleumdung, Bedrohung, Zerstörung der beruflichen und gesellschaftlichen Existenz, körperliche Gewalt. Die Linke befindet sich nämlich immer im Recht, weil sie für eine gute und gerechte Sache kämpft. Solange ihr Ziel nicht erreicht ist und man sie lässt, wird sie den Druck daher stetig erhöhen.

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Don Fappo

    Auch die Salafisten wollen Leder verbieten. Auch Reile ist dabei. LInke und Islamisten verstehen sich nämlich prächtig. Sind zwei faschistische Ideologien mit hohem Hassanteil. Der hinterhältige Linksfaschist hat in seinem Leben noch nichts für die Gemeinschaft getan. In keinem Verein Jugfendarbeit geleistet, nicht bei der Feuerwehr gewesen, nicht als Rettungssanitäter gearbeitet, niemandem zur Freude ein Gedicht aufgesagt, nie ein Lied komponiert, nie ein Lied vorgesungen. Nicht mal ein Instrument spielt er. Weil er nichts kann. Gar nichts. Nur seine giftige Ideologie verspritzen und seinen Hass ins Internet säen. Nicht mal Steuern hat er in nennenswerter Höhe bezahlt, keinen Unterhalt seinen KIndern bezahlt. Dafür überall die Hand aufgehalten und in miesepetriger, hinterhältiger Art seinen Mitmenschen das Leben schwer gemacht und vermiest. EIn typisch linker Aktivist: Selber nichts erreicht im Leben, aber anderen nichts gönnen und das Leben schwer machen.

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Klabautermann

    Man soll nichts entschuldigen.
    Wenn man aber nicht selbst dabei war in Griechenland, sollte
    man mit Behauptungen vorsichtig sein.
    Wenn Willi Hermann wirklich an Erschießungen von Offizieren
    der Italienischen Armee dabei war, dann wäre dies nicht gut.
    Aber Beweise konnte bisher keiner herbeibringen.
    Aber in unserer Republik ist alles möglich.

    Gefällt mir

    Antwort
  4. mensch

    Läuft bei euch auch mal was anderes? Flüchtlinge doof, Reile doof. Jeder der was anderes sagt ist links-grün-rot-bunt versifft, schwul oder schwarz und ein Systemling blablabla. Irgendwie langweilig. Ich habe mich an diesem Blog eigentlich immer amüsiert über euch und euren Rotz aber irgendwie ist es sehr langweilig und eintönig geworden. Lasst euch mal ein neues Feindbild einfallen. Oh ich muss gehen. Bei Netflix läuft ne neue Serie vom Simpsons-Macher.

    Gefällt mir

    Antwort
    1. Klabautermann

      +Korrektur !!!

      Flüchtling kriminell !!!

      Reile doof !!!

      So wird ein Schuh draus.

      Es steht jedem frei hier zu lesen und zu kommentieren.

      Schauen Sie doch mal bei Seedreck vorbei. Der hat auch nur immer

      ein Thema auf der Pfanne. Antinazismus. Das wird auch langweilig.

      Gefällt mir

      Antwort

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s