Schlagwort-Archive: Volksverrat

Das Schlachten hat begonnen

Akif Pirncci hat es vorausgesagt, jetzt geht es los. Das Ergebnis unsäglicher linksgrüner Toleranzpolitik! Die Bahnhofsklatscher und Willkommensrufer tragen die Schuld! Das große Schlachten beginnt und die verweichlichten Deutschen haben dem nichts entgegenzusetzen! Nach dem Axt-Massaker eines Moslems in einem Regionalzug nahe Würzburg und dem Massenmord eines iranischstämmigen Mitbürgers in München hat nun ein syrischer Asylant in Reutlingen mehrere Menschen mit einer Machete angegriffen und dabei eine schwangere Frau brutal getötet. Danke an den Mutigen, der mit seinem BMW Merkels Gast umgefahren hat und so das Massaker beendete!

Das Schlachten hat begonnen

Das Schlachten hat begonnen

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/das-schlachten-hat-begonnen-syrischer-asylant-toetet-schwangere-mit-machete-in-reutlingen.html

Hier gibt’s keine Islamisierung!

Wenn unsere Bundeskanzlerin sagt, dass es in Deutschland keine Islamisierung gäbe, sollte man sich fortan auf ihre Ansage stützen. Kommt also die nächste unverschämte Forderung nach irgendwas speziell Islamischem (z.B. Schwimmen in der Burka, Frauenbadetage, kein Schweinefleisch in Kindergärten, Morgenlandbonus vor Gericht, Staatsverträge, eigene Feiertage, Umbenennung von Weihnachtsmärkten, usw.), dann sollte die Antwort fortan so sein: „Fahr ab, du verkackter Islam-Mongo! Hier gibt’s keine Islamisierung. Und für dich schon gar nicht.“