Schlagwort-Archive: Weingarten

Willfährige Helfer, die die Hacken zusammenschlagen und dem Obrigkeitswillen geflissen gehorchen: Eine typisch deutsche Eigenschaft.

Der SÜDKURIER jubelt:

In einer Hau-Ruck-Aktion haben ehrenamtliche Helfer das alte Konventsgebäude im Kloster Weingarten für die kurzfristige Unterbringung von Flüchtlingen hergerichtet. Dafür hatten sie nur wenige Stunden Zeit. Seit die Flüchtlinge da sind, kümmern sie sich um Betreuung und Verpflegung.

http://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/bodenseekreis/150-Fluechtlinge-kommen-vorlaeufig-im-Kloster-Weingarten-unter;art410936,8050224

Bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis die ersten Polizisten mit Essen beworfen werden und die ersten „jungen Männer“ mit Holzlatten sich gegenseitig verprügeln. Weingarten hat übrigens ein Problem, anständige Unterkünfte für die Studenten bereit zu stellen. Aber für mit Krätze verseuchte Multi-Kriminelle und Vergewaltiger ist Platz da!